Menü
Tanzmusik 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
Formationsmusiken
Autor: Bernd (80.171.6.---)
Datum: 30. Juni 2005 00:32

Hallo!

Ich tanze in einer Formation in Deutschland. Wir sind knapp an Geld und würden deswegen gerne eine Musik selbst von CD zusammenschneiden. Nun ist aber die Frage, ob wir dies überhaupt dürfen, immerhin sind die Ausgangs-Musikstücke ja urheberrechtlich geschützt.

Ich würde mich freuen wenn mir jemand weiterhelfen kann

Ciao, Mike


Re: Formationsmusiken
Autor: Tom (80.121.14.---)
Datum: 30. Juni 2005 10:11

Hi, bin zwar keine rechtlich verlässliche Quelle (außerdem Österreich) aber ich kann dir mal schreiben was ich so denke bzw was def. sicher ist.

Rein rechtlich stellt sich mal das Problem die CD von der ihr die Musik nehmen wollt dürfte nicht kopiergeschützt sein da das umgehen des Kopierschutzes ja laut eurem neuen UGH nicht erlaubt ist. Aber die Masse zeigt, dass derzeit eigentlich recht wenige CDs mit Kopierschutz versehen sind - sollte daher möglich sein was zu finden.

Was das zusammenschneiden betrifft ist es auch noch nicht so die Sache - prinzipiell seh ich es ja so wenn es mir Spass macht und ich möchte nur Teile von der Musik die ich erworben habe zusammenmischen dann sollte das auch mein gutes Recht sein - wie ich die Lieder höre (rückwärts, schneller, langsamer etc) is ja meine Sache. Das ist noch nicht das Problem meiner Meinung nach.

Jetzt kommt der Punkt wo es schwieriger wird. Die Frage ist wo wollt ihr die Musik verwenden? Was habt ihr so alles vor: Nur Turniere, oder Auftritte, Eröffnungen etc. und wie schauts bei eurem Verein mit GEMA Abgaben aus (http://www.gema.de/kunden/#). Bei reinen Turnieren und wenn euer Verein bereits Abgaben leistet seh ich persönlich nicht so das Problem - eine andere Sache ist wenn du auf großen Veranstaltungen auftrittst. Da kann ich dir nicht ganz so viel hilfreiches schreiben - vielleicht findet sich da noch jemand.

hoffe meine paar Anregungen helfen euch weiter
lg Tom

Re: Formationsmusiken
Autor: Mike (213.39.128.---)
Datum: 01. Juli 2005 00:33

Hi Tom!

Danke für Deine Meinung. Der Haupteinsatzort der zusammengeschnittenen Musik werden Turniere und Showauftritte sein, die gewünschten Vorlage-CD's sind nicht kopiergeschützt.

GEMA ist ein gutes Stichwort, gibt es da nicht in Deutschland ein Rahmenvertrag des DTV der sich darum kümmert?

Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen, denn die Saison rückt näher, wir haben nicht allzuviel Zeit...

Ciao, Mike

Re: Formationsmusiken
Autor: jkhneuber (84.147.80.---)
Datum: 03. August 2005 15:04

Rahmenvertrag DTV/GEMA gibt es, allerdings darf dann bei der Veranstaltung kein Publikumstanz sein, denn dann werden Tantiemen fällig. Bei Auftritten muss sich normalerweise der Veranstalter daraum kümmern, ggf. im Vertrag festhalten.

Wie es genau ist, einfach mal beim DTV nachfragen.

Bei den Musikstücken brauchst du die Genehmigung des Künstlers, wenn du die Stücke stark veränderst (hat zumindest einmal Michael Stipe (REM) bei Raab gesagt, als ihm Losing my relion von den no angels vorgespielt wurde und er sagte, dass die dafür keine Genehmigung brauchten). Natürlich sind aber die Urheberrechtsabgaben fällig (GEMA). Auch hier müsst eigentlich der DTV Auskunft geben.


Du bist nicht angemeldet. Klicke auf 'Anmelden' um Dich zu registrieren oder einzuloggen! Als angemeldeter Foren-Benutzer hast Du viele Vorteile.
Dein Name: 
Deine E-Mail: 
Thema: 

 


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at