Menü
Tanzsport 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
Deutsche Meisterschaft der Formationen
Autor: Meistertänzer (212.67.237.---)
Datum: 14. November 2005 19:39

Hi, hat jemand die Deutsche Meisterschaft der Formationenen gesehen?
Was ist Eure Meinung zu dem Ergebnis?

Also ich muß ganz ehrlich sagen, FRECHHEIT.

Die TSG Bremerhaven hat die letzten zwei Jahre nicht mehr so gut getanzt wie auf der DM. Technisch perfekt, Schwierigkeitsgrad hoch, saubere Bildwechsel, Musikalität super. Linien etc. auch super.

Grün Gold Bremen A fand ich im Gegensatz zu den letzten Jahren schlecht. Hätte das B-Team noch vor dem A-Team gesehen. Die Musik war larmar....ig, die Tänzer technisch nicht ausgereift und sie haben sich auch einige Fehler erlaubt.

Für mich ging das Ergebnis mit neun Einsen absolut nicht in Ordnung.

Was sagt Ihr dazu????????


Re: Deutsche Meisterschaft der Formationen
Autor: ich war dabei (131.130.121.---)
Datum: 14. November 2005 22:37

@ meistertänzer- ich war in der Halle, hab die Formationen von ziemlich weit oben gesehen und weiß deshalb, dass du keine ahnung hast- Bremen A hat die beste Leistung geliefert die es in Deutschland je gab- was auch die Wertung zeigt (selbst 2 Bremerhavener Wertungsrichter haben das so gesehen) und es zeugt einfach nur von deiner Inkompetenz was das Tanzen betrifft wenn du so etwas schreibst!
Bremerhaven war zwar endlich wieder mal toll aber von technischer Perfektion kann keine Rede sein (selbst Velbert hat bessere Tänzer) und es ist nun mal so, das Bremen A einfach BESSER war, und anstatt auf jemandem herumzuhacken, der Tanzgeschichte geschrieben hat, sollte man eine so großartige Leistung einfach anerkennen.
zu den Plätzen 3-6 sei gesagt, dass die Mannschaften allesamt großartig waren- selten so viele gute Mannschaften auf einmal gesehen- wär schön, wenn es sowas auch nur annähernd in Österreich gäbe, aber davon sind wir wohl noch weit entfernt.

Re: Deutsche Meisterschaft der Formationen
Autor: Fernsehzuschauer (213.150.1.---)
Datum: 15. November 2005 09:05

Also im TV hat es tatsächlich so gewirkt als wäre die TSG viel besser gewesen. Aus eigener Erfahrung weiß ich aber, das zwischen "LIVE sehen" und im "TV zusehen" ein großer Unterschied sein kann. Ich bin daher sehr auf die WM in München gespannt, wo ich in der Halle Live dabei sein werde - da kann ich mir dann sicherlich ein besseres Bild machen.
@ ich war dabei: "Meistertänzer" hat hier nur seinen Eindruck wiedergegeben - kein Grund ihn gleich als inkompetent zu bezeichnen, oder?
Eins stimmt aber: von den bei dieser DM gezeigten Leistungen sind und waren österreichische Teams leider meilenweit entfernt. Da wird sich 12axing warm anziehen müssen für die AO und die WM!!!

Re: Deutsche Meisterschaft der Formationen
Autor: war auch dabei (193.80.102.---)
Datum: 15. November 2005 13:08

Ich war auch live in Bremen dabei und kann auch nur sagen, dass Bremen A eindeutiger Sieger war. Wie Fernsehzuschauer richtig sagt, Live und Fernsehen sind immmer zwei verschiedene Dinge. Live wars jedenfalls absolut verdient...

Es war das beste Turnier, das ich je gesehen hab mit absoluten Höchstleistungen aller Teams...

Wirklich schade, dass es bei uns nicht so ist.

LG


Re: Deutsche Meisterschaft der Formationen
Autor: Chrisi (84.113.23.---)
Datum: 15. November 2005 13:52

Hi Leute!

Also ich finde einem Deutschen Meister mit neun Einsen gehört absoluter Respekt. Sie sind ja nicht Schuld das sie gewonnen haben sondern dir WR!!!

Auf jeden Fallird der HSV sein bestes geben ich kenne dieses Team hab ja Jahre lang selber dort getanzt. Da braucht sich keiner Sorgen machen, denn sie sind schon um einiges besser als wir letztes Jahr noch gewesen sind.

lg

Re: Deutsche Meisterschaft der Formationen
Autor: loggia (62.178.56.---)
Datum: 15. November 2005 17:30

habs auch im fernsehen gesehen und stimme "ich war dabei" absolut zu.
Bremen hat absolut verdient gewonnen (auch mit 9 einser)
natürlich war bremerhaven auch superklasse aber sie haben halt nicht so wirklich was neues gebracht...trommelmusik gabs immer schon. von der technik her waren alle finalmanschaften auf einem sehr hohen niveau und wesentliche unterschiede waren kaum zu sehen.
albanese ist unglaublich innovativ und bremen ist momentan einfach das maß aller dinge. jemand der sich mit formationstanz und lateintanz auskennt wird das unterstützen...deshalb kann ich nur sagen: meistertänzer du bist unwissend!

ja in österreich haben wir nur den hsv 12axing und die kommen nicht im entferntesten an dieses hohe niveau heran. ich rechne bei der wm nicht einmal mit dem finaleinzug...

Re: Deutsche Meisterschaft der Formationen
Autor: nc (62.47.49.---)
Datum: 18. November 2005 12:21

wäre meiner meinung nach auch vermessen.
die ö-formationen sind einfach schlecht.

Re: Deutsche Meisterschaft der Formationen
Autor: philipp (128.131.221.---)
Datum: 19. November 2005 15:39

tja ... und Österreich wäre nicht Österreich wenn es nicht Leute gäbe die alles schlecht machen ...

Re: Deutsche Meisterschaft der Formationen
Autor: exformation (84.113.243.---)
Datum: 19. November 2005 16:29

Angeblich stellt die Fussek was auf die Beine. Bin gespannt. Gute Paare hätte sie ja im Moment...


In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at