Menü
Tanzsport 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
Trainer
Autor: Tom01 (195.34.133.---)
Datum: 20. Januar 2006 08:37

Hallo!

Wie findet man am besten einen Trainer für Standard? (wenn man nicht seinen Club-Trainer nehmen will)

Ich kenne alle Webseiten der Clubs in Wien und hab dort (wenige) Infos zu den Trainern gefunden, aber ich kann jetzt nicht alle durch probieren? :-(

Gibt es irgendwo eine gesammelte Liste der Trainer + Preis + Fachthema (Standard, etc.)

Oder was sind so die bekannteren / "besseren" Trainer in einer normalen Preislage?

Danke & Lg


Re: Trainer
Autor: xxl (193.81.246.---)
Datum: 20. Januar 2006 09:51

Hallo Tom!

bitte vergiss nicht, dass du, wenn du clubfremd bist erstens meist mehr bei trainern zahlen musst (meist so c.a. um die 10 euro, manchmal gibts aber auch den normalpreis) ausserdem kommt noch die floor fee dazu (c.a. 5 euro).

Meiner Erfahrung nach musst du c.a. mit 30 - 50 euro rechnen.

Re: Trainer
Autor: probiers (62.178.4.---)
Datum: 20. Januar 2006 09:52

warum nicht alle durchprobieren?

Ich muß sagen eine Liste mit allen Trainern + Fachgebiete Referenzen Preise aber auch Kontaktadresse wäre eine super Idee.

Wer macht uns da eine super Homepage wo das alles steht....

vielleicht unter tanzsporttrainer.at ;-)





Re: Trainer
Autor: Tom01 (195.34.133.---)
Datum: 20. Januar 2006 10:01

Ja, das die dann oft teurer sind bin ich auch schon drauf gekommen :-(

Leider sind in Österreich viele Trainer an Clubs gebunden.

Ja, so eine Webseite wäre toll!

Re: Trainer
Autor: Tom01 (195.34.133.---)
Datum: 22. Januar 2006 12:54

Also wie findet man am besten einen Trainer?

Re: Trainer
Autor: A. (128.131.202.---)
Datum: 23. Januar 2006 10:17

Abgesehen davon, dass es mir eigendlich zu blöd ist zu diesem Thema stellung zu nehmen sag ich mal so:

Geh in einen TSC deines Vertrauens und dort wirst du wohl fündig werden!
Kleiner Tipp am rande: meistens sind in Clubs wo es viele erfolgreiche paare einer Disziplin gibt auch ganz gute trainer dieser daheim!

lg.
A.

Re: Trainer
Autor: na geh.. (149.148.252.---)
Datum: 26. Januar 2006 18:30

zwar ist es dir zu blöd zu diesem thema zu
antworten- tust es aber trotzdem und dann noch
nicht korrekt...

...zumindest die Top-Paare und somit Vorbilder
sind meist in den Clubs, in denen sie halt
immer schon waren oder weils ein günstiger
anfahrtsweg ist...
...trainieren aber meist schon lange Zeit immer
auswärtig oder lassen andere als die Clubtrainer
kommen....


...Mundpropaganda mit dem live Anschauen eines
Paares eines Trainers ist sicher gut..
..das Investment in eine Stunde zum selber erleben
am sichersten

Re: Trainer
Autor: +++++++ (195.69.192.---)
Datum: 27. Januar 2006 07:25

Jetzt muss ich auch meinen Senf dazugeben!

Also bezüglich eines STA Trainers kann ich nur sagen, am Anfang ist "fast" JEDER Trainer gut oder besser passend!

Das heißt aber auch, er muss zu Dir und Deiner Partnerin "kompatibel" sein, heißt sympatisch, seine Art zu Unterrichten und seine menschliche Art.

Nach einiger Zeit kannst Du andere Trainer ausprobieren (so aber Mitte C-Klasse), solltest Du so weit kommen. Wenn es nicht so ist, solltest Dein Training hinterfragen und / oder auch die Trainingsintensität.

Normal ist es auch bei einem STA-Club, der auf die Paare schaut, in dieser Phase einen ausländischen Trainer anzubieten. Diese Trainer geben auch (meist) Gruppenstunden für die Unterklasse. So lernt man andere Trainer kennen.
Je mehr Du weißt im Tanzen desto mehr kannst Du auch nach Trainern suchen.

Dabei ist aber UNBEDINGT darauf zu achten, dass Sie ein und die selbe "Linie" verfolgen bzw. unterrrichten.

Das klingt jetzt sehr hochgestochen für einen Anfänger, aber es gibt einige TOTAL unterschiedliche Stile im STA Tanz. Dies solltest Du Dir von einem Trainer oder dann besser Deinem Trainer erklären lassen.

Ich für meinen Teil habe dies immer versucht und bin damit gut gefahren und würde auch NICHT die Trainerlinie wechseln.

Mit den Österreichischen Trainern hab´ ich mich in diesem Bezug noch nicht sooo auseinandergesetzt, wobei ich nur dzt. Zehender/Heinziner, Stiglitz, Volpe und Pfluger als Spitzentrainer im Wiener Raum bezeichnen möchte. Lasse ist für mich auch ein Spitzentrainer aber KEIN Österreicher und interessanterweise auch eine andere LINIE.

Ich hoffe das war nicht verwirrend.
Und die obengenannten Namen sind nicht wertend!!
Sind auch nur für den Wiener Raum!

Re: Trainer
Autor: hmmmm (193.170.68.---)
Datum: 27. Januar 2006 15:57

Zehender und Stiglitz sind so ziemlich die unterschiedlichsten "Linien" die es gibt...

Re: Trainer
Autor: zuschauer (62.46.150.---)
Datum: 27. Januar 2006 18:24

Vorweg aus eigener Erfahrung ! Vom Anfang an nur die besten Trainer ! Lieber weniger Stunden und nichts falsches lernen als danach, wenn die Erkenntnis kommt mit viel Aufwand und nach großen Umwegen umlernen.Man sollte sich ein Vorbild nehmen, dem man nacheifern möchte ( aktives Paar ) , mit dessen Trainer reden ob man selbst diesen Stil tanzen kann und wenn ja mit und im Windschatten von diesem Paar und mit dessen Trainer arbeiten. Gut Paare geben ihre Erfahrung weiter und du mußt nicht selbst alle Erfahrungen machen, es gibt noch genügend neue die man machen kann.

MfG

Ein Erfahrener

Re: Trainer
Autor: standardtänzer (85.195.123.---)
Datum: 29. Januar 2006 16:27

Ich muss zuschauer zustimmen. Ich würde von anfang an den besten nehmen den ich kriegen kann und dafür, wenn sehr viel teurer, vielleicht etwas weniger stunden nehmen. Zu beginn etwas falsches lernen und dann umlernen ist doch ziemlich frustrierend. Das ist auch mir selber so gegangen. Und ja, frag am besten gute paare persönlich wenn sich das irgendwie ergibt. Hier wird glaube ich niemand reinschreiben: ich trainier bei trainer soundso weil der ist in dem und dem bereich spitze.
Meiner einschätzung ist es wirklich wichtig von BEGINN an eine solide technik zu erlernen. Zu sagen: Am anfan ist fast jeder gut genug, weil man ja eh anfänger ist, halte ich für genau den verkehrten weg.

mfg


Re: Trainer
Autor: Ano_Nym (195.69.192.---)
Datum: 30. Januar 2006 07:18

Hallo!
Ich glaube, dass die Trainerausbildung in Punkto Technik in Ö ganz gut ist.
Ich kann den vorredner nicht ganz zustimmen, denn @+++ hat wohl "fast" alle Trainer geschrieben.
Ich glaube, dass man immer die besten Trainer nehem sollte, die man bekommen kann, aber gleichzeitig bin ich auch der Meinung, dass man am Anfang sehr oft unter "Aufsicht" trainieren sollte, denn man kann noch so gute Trainer buchen, Dein (Euer) Körpergefühl und Eure Erinnerung kann Euch dabei so einen großen Streich spielen, dass Ihr Euch trotzdem falsche Dinge einlernt. Deshalb wäre Training unter Aufsicht am Anfang ein guter oder der bessere Weg.
Sicher ist es sehr frustrierend, wenn man sich was Falsches einübt, aber es kann auch dazu führen, dass man aus lauter Angst sich was Falsches einzulernen, garnichts trainiert.

Am besten wäre wohl Technik, Technik und nochmals Technik zu traineren. Das beginnt wohl am Anfang mit Basic und NUR Basic.
LG

Re: Trainer
Autor: aristoteles (62.178.225.---)
Datum: 30. Januar 2006 09:15

Hallöchen, dnan gib ich auch mal meinen Senf dazu.

Der "beste" Trainer ist der der dich in der kürzesten zeit (mit den vorhandenen Ge´ldmitteln) am weitesten weiterbringt. Da kommt es natürlich schon drauf an wieviel eine Trainerstunden kostet und auch was meiner Meinung nach ganz wichtig ist ob die Unterrichtsmethode einem persönlich zusagt. Wenn du persönlich eher ein technisch/mathematisch denkender Mensch bist wird dir ein Trainer der mehr auf "Energie fließen lassen" abzielt nix bringen, anders herum genauso wenig.

Gerade am Anfang bin ich absolut der Meinung dass man (wiederum mit den vorhandenen Geldmitteln) eher mehr Trainerstunden bei einem billigen Trainer nehmen sollte als weniger bei einem teureren, da wie im Vorpost schon gesagt man während des Einzeltrainings viel falsch umsetzen kann - und da ist ein möglichst kurzer Abstand zwischen zwei Stunden mit Aufsicht gold wert.

Re: Trainer
Autor: Tom01 (195.34.133.---)
Datum: 30. Januar 2006 17:16

Hallo!

Danke für eure vielen Antworten - davon auch wirklich gute. Kann nur leider Kommentare wie von A. nicht verstehen, denn die Trainerwahl ist wohl das WICHTIGSTE für jedes Paar - egal ob Anfänger oder S-Klasse Paar. Deswegen versteh ich auch nicht, warum einige dieses Thema so beiseite kehren wollen? Und nicht nur für Anfänger ist die Trainerwahl schwer. Wie ich das verstanden habe, wählen viele den Trainer nach Mundprobaganda aus, aber das kanns auch nicht ganz sein. Nur weil Paar A meint der Trainer X ist gut, heißt das noch lange nichts.

Theoretisch ist wohl den meisten klar wie man einen Trainer aussuchen sollte - gute Referenzpaare, man muss persönlich mit ihm können, etc. Aber wie sieht es in der Praxis aus? Mir fehlen ein Namen? Kaum ein Trainer nennt auf seiner Webseite Preise (ok kann man nachfragen), außer Zehender nennt niemand Referenzpaare und inhaltliche Linien lassen sich gar nicht mehr vergleichen.

Liebe Grüße!

Re: Trainer
Autor: hmmmm (193.170.68.---)
Datum: 30. Januar 2006 19:21

Meine Güte, Tom, kein Trainer wird auf seine Webseite schreiben: Bei mir gehts vor allem um Topline, oder was auch immer du dir erwartest.

Hast du so wenig Selbstvertrauen, um denjenigen anzurufen, wie er es macht, oder dich kurz mit ihm zusammenzusetzen?

Selbst wenn irgendwer seine Trainingsmethoden von vorn bis hinten durchstrukturiert hätte und es dann noch auf die hp setzen würde - du kannst in der ersten Stunde draufkommen, dass es zwischenmenschlich überhaupt nicht funktioniert...

außerdem gibt es Trainer - und das sind meiner Meinung nach die besten - die nicht ihre Vorstellung verwirklicht sehen wollen, sondern die sich auf die Vorstellungen der Paare einstellen.

Und warum hier keine dezidierten Namen genannt werden ist zwar für mich überraschend, aber aus meiner Sicht nachvolziehbar - man will sich einfach eine Schlammschlacht ersparen. Denn ganz klar - für 90% ist der der beste Trainer, bei dem man gerade trainiert.

Alles für bare Münze nehmen, was auf einer Homepage steht würd ich übrigens auch nicht ohne weiteres... da gibts Beispiele........

Also viele Grüße

Re: Trainer
Autor: is ja egal (81.223.3.---)
Datum: 14. Februar 2006 12:13

ich geb mal meinen senf dazu......

also ich muss sagen, dass es meiner meinung nach, ein gutes paket gibt, um gut zu trainieren.....

1. einen spitzentrainer, der alle zwei monate kommt und dir sehr viele infos gibt
2. einen hometrainer, der mir dir diese infos ausarbeitet, dich konditionell pusht und für die turniere vorbereitet
3. und vielleicht noch ein gutes aktives paar, die auch die hometrainer stellen könnten, den jeder braucht etwas, woran er sich anhalten kann

Re: Trainer
Autor: ausprobieren (149.148.252.---)
Datum: 15. Februar 2006 12:24


Am Anfang ist es manchmal einfach so-
daß man ausprobieren muß, mit
welchem Stil man am besten zurecht kommt.

Da kanns schon passieren, daß man nach einer Stunde
das Gefühl, hat sein Geld rausgeschmissen zu haben-
aber dann gehst du eh nicht mehr zu diesem Trainer.

und....du wirst hoffentlich eine Stunde mit einem
haben, wo dir klar wird, wie dein Weg ausschauen kann
und es wird dir Spaß machen und du hast das
Gefühl, hart an dem arbeiten zu wollen, was dir der
Trainer gesagt hat-
das wäre dann der richtige.

und....selbst dann, ändert sich das mit der Zeit,
denn hoffentlich entwickels du dich ja!!
Meist aber, bleibt einer über-
so wie die Sonne im Sonnensystem, den man dann
immer wieder aufsucht, über sein Training informiert
und bespricht wie die Entwicklung ist und weiter
gehen soll.

Anfänglich....ist am sichersten unter viel Aufsicht
zu trainieren...und: Österreich hat viele gute Trainer
- die arbeiten nur meist mehr mit dir, als das sie
dir erzählen wie gut sie mal waren ;o)

Re: Trainer
Autor: Tom01 (195.34.133.---)
Datum: 27. Februar 2006 11:52

Hallo!

Habe in der Zwischenzeit eine umfangreiche Liste mit Trainern aus Österreich zusammengestellt. Oben wurde angesprochen, dass eine Webseite aller tanzsporttrainer.at oder so interessant wäre.

Ich kann meine Liste gerne ins Internet stellen - falls das gewünscht ist? Brächte nur von euch etwas Unterstützung, denn ich habe besimmt nicht alle Trainer auf der Liste die in Österreich Stunden geben (schätze mal 70% habe ich gefunden). Also müßte ihr mir bei der Vervollständigung helfen :-)

Den Aufbau habe ich so gemacht: Name + Bundesland + Home Base + Standard / Latein + optional Preis
(möchte bewußt auf Referezpaare, Inhaltliche Dinge, etc. verzichten)

Könnte mir vorstellen, dass so eine Liste für viele interessant ist (nicht nur Anfänger...)

Liebe Grüße

Re: Trainer
Autor: Birgit (213.47.242.---)
Datum: 03. März 2006 22:12

Hi Tom01!

Kannst du diese Liste vllt. irgendwie veröffentlichen?- oder mir zumindest irgendwie zukommen lassen?

Danke!


In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at