Menü
Tanzschulen 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
Privatunterricht für Ball gesucht
Autor: Phil (84.113.228.---)
Datum: 29. Dezember 2005 12:35

Hi,
wir haben einen Anfängerkurs absolviert und machen teilweise bei den Fortgeschrittenen mit.
Leider klick ich mich dann immer aus wenn es schwierig wird.
Daher würden wir es nun gerne mit Privatunterricht probieren.
Interressiert sind wir vorranging mal an Cha Cha,Samba,Rumba zu verbessern.
Ziel sollte es sein sich auf einem Ball so halbwegs bewegen zu können.
Könnt Ihr uns Tipps geben wer Privatunterricht gibt oder Empfehlungen aussprechen.
Danke


Re: Privatunterricht für Ball gesucht
Autor: Tanzen (212.186.106.---)
Datum: 29. Dezember 2005 12:50

Deine Tanzschule wäre wohl am besten dafür geeignet einerseits weil du die leher kennst anderseits weil sie wissen was sie für figurengruppen sie unterrichtet haben.

Und sonst bieten eigentlich alle Tanzschulen Privatstunden an
mfg

Re: Privatunterricht für Ball gesucht
Autor: jkhneuber (84.147.76.---)
Datum: 30. Dezember 2005 14:10

Ich hab die Erfahrung gemacht, dass sich viele leichter tun, wenn ein Tanz über mehere Stunden unterrichtet wird. Meist ist das ja in Vereinen der Fall. Auf die Weise kann der Trainier auch besser auf Probleme einzelner eingehen. Ich glaube dass das dein Problem billiger löst, als Privatstunden. Oder wenn du manches doch was genauer wissen willst, frag doch einfach mal einen, der es kann, aus nem höheren Kurs. Hab gestern auch ne kostenlose Anfängerprivatstunde gehalten obwohl ich kein Trainer bin (war aber n Freund von mir).

Der Unterricht in Schulen, wo meist eine neue Figur in einem Tanz gemacht wird und in der nächsten eine in nem anderen Tanz, finde ich nicht so gut. Ich habe das Gefühl, dass es auch für die Leute nicht so gut ist, sie also weniger schnell lernen.

Allerdings muss man wenn man sich im Training auf einen Tanz konzentriert nebenher die anderen tanzen, sonst weiß man, wenn das nächste Mal der Tanz dran kommt nicht mehr wie er geht.

Um auf nen Ball mitzuhalten gehört sich ja heutzutage nicht mehr viel dazu. Oft muss man ja froh sein, wenn man der Musik nen Tanz zuordnen kann, bei dem thythmischen Einheitsbrei den viele Bands abliefern. Und für Standard fehlt ja eh eigentlich immer der Platz. Und mit nem Grundschritt pro Tanz hast du mehr Abwechslung als die meisten Tänzer


Du bist nicht angemeldet. Klicke auf 'Anmelden' um Dich zu registrieren oder einzuloggen! Als angemeldeter Foren-Benutzer hast Du viele Vorteile.
Dein Name: 
Deine E-Mail: 
Thema: 

 


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at