Menü
Tanzen Allgemein 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
Schritte+bezeichnung
Autor: Corinna (84.132.245.---)
Datum: 13. Mai 2005 15:45

Kennt ihr eine seite oder ein buch wo genaue schritte erörtert sind und was mir sehr wichtig ist die namen dazu, kann mir nie merken wie die sachen heißen! Oder könnt ihr da unterlagen rein scannen? Wäre lieb, Mich interressieren besonders schritte im disco Fox und Chachacha.

Corinna
Corinna


Re: Schritte+bezeichnung
Autor: Tanzen (212.186.106.---)
Datum: 13. Mai 2005 15:56

Darf man fragen was du damit machen willst¿
Meiner Meinung nach kann man tanzen aus einen Buch nicht wirklich lernen... es gibt im netz einige Seiten wo du die schritte auch aufgezeichnet hast (ist das selbe wie das buch)
Aber ich will es dir ja nicht ausreden das du sie dir besorgst hier im Shop gibts die bekanntersten (Weiß ned ob sie billiger sind als im Laden aber damit weist wenigstens was du suchst). Ich würd dir halt vorschlagen schaust halt bei dir in der nähe in den nächsten Buchladen ist die einfachste lösung.
Ich selber machs so wenn mich wirklich was interssiert frag ich eher einen Tanzleher und aus spaß borg ich mich mir in der Bücherrei (kostet ja nichts) die tanzbücher einfach aus und blätter sie durch sind ja immer zum schmunzeln.
Und wenn du dir nur das in der tanzschule merken willst schreibs dir halt im kurs die namen auf. Oder wenn du oft genug tanzen gehst merkst es dir mit der Zeit eh von alleine
mfg

Re: Schritte+bezeichnung
Autor: Corinna (84.132.248.---)
Datum: 14. Mai 2005 10:12

Das mit dem allein merken ist nicht so der hit, da ich ja in einer tanzshcule arbeite bin ich jeden (fast) jeden tag dort, jedoch lerne ich meist ohne große erklärung der namen oder so, werde dann auf die tanzfläche gerissen und sagen wir mal so einfach gut geführt und bekkomms dann so im vorbeigehen beigebracht, die einfachen sachen wie spotturn oder flirten kann ich mir auch leicht merken nur halt die schwereren sachen die nicht allzu oft beigebracht werden kann ich dann nicht mehr.


Verstehst du? Also in grundkursen und für grund und fortschritskurse tanze ich sehr viel, dort kann ich die bezeichnungen nur ich dachte es gibt vielleicht eine art tabelle wo die schritte halt kurz wörtlich beschrieben sind und die bezeichnug da auch steht


_________Beispiel:_________Spot turn________________

--Seit wiegen--
--chachacha--
--(Zählzeit auf Wiegen) w und m drehen sich entgegengesetzt nach außen komen
wieder zusammen--
--chachacha wiegen--






Also scheiße erklärt aber so halt in etwa, Werde heute in die bücherei gehen.

Lieben gruß!
Danke für die antwort!

Corinna

Re: Schritte+bezeichnung
Autor: Dance (213.102.121.---)
Datum: 14. Mai 2005 10:58

Falls du richtige Tanzliteratur suchst meine Empfehlung: Technique of Latin Dancing by Walter Laird + Supplement, Technique of Ballroom Dancing by Guy Howard, beide in Englisch und für Anfänger kompliziert zu lesen zb. bwd walk = backward walk, ccp = counter to counter position, Erklärungen sind aber im Buch enthalten, auf deutsch gibts diese Bücher nicht, beide Bücher sind vom ÖTSV als Figrenkatalog akzeptiert.

Re: Schritte+bezeichnung
Autor: Robert1966 (195.3.113.---)
Datum: 14. Mai 2005 12:14

Hallo Corinna!
bin beim Stöbern über:

[webuser.fh-furtwangen.de]

gestolpert. Hilft dir die Seite weiter?
lg Robert

Re: Schritte+bezeichnung
Autor: Dance (213.102.131.---)
Datum: 18. Mai 2005 20:28

Hier ist die brauchbarste links mM:

Latein
[www.dancesport.uk.com]
[www.dancesport.uk.com]
Standard
[www.dancesport.uk.com]
[www.dancesport.uk.com]

Viel Spaß

Re: Schritte+bezeichnung
Autor: Georgette (139.13.90.---)
Datum: 19. Mai 2005 11:22

Hallo
ich suche schon seit Maonaten nach einem GUTEN Tanzvideo für Fortgeschrittene (für Anfänger geht auch), wo man Figuren lernen kann. Die meisten beinhalten 2 bis 4 Tänze+ nu die Grundschritte werden erklärt, obwohl für Fortgeschrittene steht!Hat jemand ein Tipp auf Lager?

Re: Schritte+bezeichnung
Autor: Georgette (139.13.90.---)
Datum: 19. Mai 2005 11:22

Hallo
ich suche schon seit Maonaten nach einem GUTEN Tanzvideo für Fortgeschrittene (für Anfänger geht auch), wo man Figuren lernen kann. Die meisten beinhalten 2 bis 4 Tänze+ nu die Grundschritte werden erklärt, obwohl für Fortgeschrittene steht!Hat jemand ein Tipp auf Lager?

Re: Schritte+bezeichnung
Autor: Dance (213.102.118.---)
Datum: 19. Mai 2005 12:16

PS Brauchbare Links
Eigentlich waren da noch ein paar Anhängles wie Watson, Haapaleinen etc. ganz unten auf der page findets ihr das.
Mfg Dance

Re: Schritte+bezeichnung
Autor: (82.218.16.---)
Datum: 24. Mai 2005 18:24

Hab auch ein wenig gestöbert:

[www.martinvogler.de]
[www.tanzschule-schnell.de] Mit welchem Schritt fange ich an? Übersicht
[www.kaisers-online.de]

Viel Spaß beim Nachschauen!

Re: Schritte+bezeichnung
Autor: (82.218.16.---)
Datum: 24. Mai 2005 18:26

Hallo!

@ Robert
Geht die Seite bei dir?
[webuser.fh-furtwangen.de]

Bei mir nämlich nicht und ich find das total schade, weil die Seite wirklich gut war...


Re: Schritte+bezeichnung
Autor: Probiert (83.65.202.---)
Datum: 30. Mai 2005 12:52

@Lady

Bei mir funktioniert Sie.

Vielleicht sperrt deine Firewall diese Seite

Re: Schritte+bezeichnung
Autor: jkhneuber (84.147.80.---)
Datum: 03. August 2005 14:26

Ich kann dir auch nur die Standardwerke empfehlen. Dance hat sie ja schon genannt:

Latein:

Walter Laird - Technique of Latin Dancing + Supplement (sind noch ein paar Figuren drin)

Standard:

ISTD (Imoperial Society of Teachers of Dancing) - The Ballroom Technique.
(Weiß nicht ob das das gleiche ist, wie oben angegeben, auf jeden Fall ist das DAS Standardwerk)

Beide Bücher gibt es mittlerweile auf Deutsch von [www.condormusik.com]. Ob das sinnvoll ist, ist eine andere Frage, denn englisch ist halt die Sprache des Tanzens und in vielen Schulen und Vereinen werden halt eh die englischen Ausdrücke benutzt. Das Wichtigste sind eh die Abkürzungen, an die man sich wie gesagt gewöhnen muss.

Zum daraus lernen ist es mit Sicherheit nix, da alles in Tabellenform geschrieben ist: Ein Beispiel:

1 RF vw - Fr DW - Beg z dr n R - Beg z he Ev 1 - FB - Neigung:G

Dies ist die Beschreibung des ersten Schritts der Rechtsdrehung im LaWa

rechter Fuß vorwärts, die Front steht diagonal zur Wand in Tanzrichtung, Man beginnt im Körper zu drehen nach Rechts und man Beginnt zu Heben am Ende von 1, Fußtechnik erst Ferse, dann Ballen und die Neigung (Sway) ist Gerade.

Man sieht, ohne das man den Schritt schon mal gezeigt bekommen hat, ist es nicht möglich daraus zu lernen, es sei den man ist schon ein Halbprofi und kann aus anderen Figuren schließen wie es geht. Es sind aber die Standardwerke, quasi die Bibel des Tanzens. wenn etwas anderes unterrichtet wird, ist es falsch oder zumindest abgeändert. Daher sind beide Bücher ideal um Gelerntes nachzuschlagen, quasi als Gedankenstütze. Damit kann man sich auch die Namen der Figuren besser merken.

Ich würde auf jeden Fall die englischen Versionen empfehlen, habe auch den Fehler gemacht die Dt zu kaufen.

Ach ja Discofox wirst du darin nicht finden. Standard sind halt nur LaWa, SlowFox, Tango und Quicksep enthalten (die Engländer haben wohl immer noch ein Problem mit dem Wiener Walzer) und bei Latein natürlich ChaCha, Rumba, Samba, Jive und PasoDoble


Du bist nicht angemeldet. Klicke auf 'Anmelden' um Dich zu registrieren oder einzuloggen! Als angemeldeter Foren-Benutzer hast Du viele Vorteile.
Dein Name: 
Deine E-Mail: 
Thema: 

 


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at