Menü
Tanzen Allgemein 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
Nur für Frauen! Hab ein Problem!
Autor: Traumtänzerin (84.140.216.---)
Datum: 18. Februar 2006 14:26

Ich habe eine Frage und hoffe, ich werde, obwohl ich hier nur Gast bin, Antworten darauf erhalten...

An die Frauen hier:

Ich möchte gerne professionelle Tänzerin werden.

Mein Problem:

Ich habe sehr starke Regelblutungen und ich habe immer Angst, dass etwas herausläuft. *schäm* unangenehmes Thema, ich weiß. Und jetzt frage ich mich:

WIE MACHEN DAS PROFESSIONELLE TÄNZERINNEN, DIE IHRE BEINE HOCHSCHMEISSEN MÜSSEN UND SICH VERENKEN MÜSSEN MIT GERADE MAL EINEM MINIROCK BEKLEIDET, DASS IHNEN SO ETWAS NICHT PASSIERT???

Ich würde mich sehr freuen, wenn jemand einen Tipp für mich hätte,
Danke im Voraus,

Liebe Grüße, Traumtänzerin



Re: Nur für Frauen! Hab ein Problem!
Autor: TanzSabi21 (85.216.15.---)
Datum: 19. Februar 2006 20:09

hallo!

Also ich glaube dass diese Frauen entweder nur tanzen wenn sie keine Regel haben oder sehr gut "gepolstert" sind! Wie alt bist du? nimmst du die Pille? weil ich bin 21, nehme seit 5 Jahren die Pille und habe seitdem nur schwache Blutungen, die ich immer unter der Woche (mittwochs bis freitags) habe. die kommen ja dann immer nur in der 1-wöchigen Pause. also wenn du meist am Wochenende tanzt wird das dann kein Problem sein.

Ansonsten wüsst ich auch keine Lösung... wie schon gesagt seit ich die Pille nehme habe ich keine starken Blutungen mehr...

ich wünsch dir auf alle Fälle viel Erfolg auf deinem beruflichen Lebensweg.

Wenn du mit mir weiterhin mailen möchtest schreib an sabrinadance@web.de.
ich freu mich auf deine Email.

Liebe Grüße
Sabrina

Re: Nur für Frauen! Hab ein Problem!
Autor: Traumtänzerin (84.140.243.---)
Datum: 20. Februar 2006 17:59

Hallo Sabrina!

Danke für deine Hilfe. Ich glaube aber nicht, dass Profis nur dann tanzen, wenn sie keine Regel haben, ich mein, denk mal an die ganzen Ballettänzerinnen oder Musicaltänzerinnen, die Abend für Abend tanzen müssen. Ne, das geht nicht.

Das mit der Pille hat bei mir zwar auch etwas bewirkt, allerdings nicht wirklich viel geholfen...
Trotzdem danke für deine Hilfe.

Vielleicht hat jemand anderes ja noch einen Tipp für mich?!? Würde mich sehr freuen.

Wenn nicht, sind hier professionelle Tänzer? Wenn nein, kennt ihr ein ähnliches Forum, wo welche sind?

Liebe Grüße,

Traumtänzerin

Re: Nur für Frauen! Hab ein Problem!
Autor: Rapunzel (80.121.40.---)
Datum: 20. Februar 2006 21:39


...der Tipp von einem Mann:

Schüchternes kleines Fräulein, besuch mal den "Höhlenforscher". Er od. Sie wird dir sagen was speziell du machen kannst und was nicht. Hier im Forum eine Fragestunde, kanns doch nicht sein.

Also, nimm deine Versicherungskarte und mach dich auf den Weg,...
mit väterlichem Gruß, Rap.

Re: Nur für Frauen! Hab ein Problem!
Autor: masteroc (82.149.182.---)
Datum: 21. Februar 2006 10:13

Hallo Traumtänzerin!

Es ist echt beschämend, wie mancher Idiot auf Deine Frage reagiert, da du ja schon im Forentext geschrieben hast nur für Frauen.... Aber hier noch ein kleiner Tipp von einem Mann. Es gibt auch Pillen, die eine Blutung direkt unterbinden....

Viel Glück und viele Grüße
Carsten

Re: Nur für Frauen! Hab ein Problem!
Autor: suesse (84.113.254.---)
Datum: 21. Februar 2006 19:11

ähm... schon mal mit tampons versucht??? kann man ja häufiger wechseln. und dass da nach einer stunde was rausläuft kann ich mir nicht vorstellen

Re: Nur für Frauen! Hab ein Problem!
Autor: birgit (84.115.5.---)
Datum: 21. Februar 2006 22:52

hallo,

also ich kann nur zu tampons raten. selbst wenn du starke blutungen hast, kurz vorm training einen dicken tampon nehmen und das müssten für einige zeit halten.

liebe grüsse
birgit

Re: Nur für Frauen! Hab ein Problem!
Autor: Gästin (212.152.141.---)
Datum: 22. März 2006 19:12

hallo!

also, wenn die regel wirklich sehr stark ist, kann auch ein tampon schon nach 30 min. voll sein. und ich glaube auch nicht, daß bei einer tanzvorstellung immer sofort ein wc in reichweite liegt...

eine lösung habe ich leider auch nicht, aber ich habe mich auch schon immer gefragt wie das z.b. auch profi-sportlerinnen machen?! es geht ja auch nicht "nur" darum, daß es "rausläuft", sondern das allgemeinbefinden (schmerzen) sind ja auch nicht zu verachten ;-(

es muß sicher so eine art tablette zum "unterbinden" der regel geben, so ein eingriff in den natürlichen ablauf ist aber sicher nicht gesund...

lg


Du bist nicht angemeldet. Klicke auf 'Anmelden' um Dich zu registrieren oder einzuloggen! Als angemeldeter Foren-Benutzer hast Du viele Vorteile.
Dein Name: 
Deine E-Mail: 
Thema: 

 


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at