Menü
Tanzsport 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
Aktuelle Seite: 2 von 3
Re: AOC - Austian Open Championships 2005
Autor: el presidente (195.248.32.---)
Datum: 22. November 2005 12:27

ich finds halt komisch das nicht auch die anderen sehenswerten Leistungen der Österreicher bei den AOC gewürdigt werden (oder zumindest auf tanzsportverband.at vermerkt wurden)

z.B. 5. Latein
6., 10. Standard...

Gratulation an die Paare


Re: AOC - Austian Open Championships 2005
Autor: Besserwisser (195.3.113.---)
Datum: 22. November 2005 13:36

@el presidente
Du hast ganz recht, das ist sehr komisch, vielleicht zählen die anderen Leistungen für den Verband halt einfach nicht!?
Du hast aber auch ein paar hervorragende Ergebnisse vergessen:
Senioren 1 Finale, 5.Platz, 8.PLatz
Jugend 10 Tänze Finale 2.Platz
WW Finale 1. und 2. Platz
Senioren 2 Finale 5.PLatz
Jugend Latein Finale 4.PLatz
Formationen Finale, 4. und 5.PLatz
Jugend Standard 7.Platz

.. na ja, aber auch ein "el presidente" muss nicht alles wissen winking smiley

Re: AOC - Austian Open Championships 2005
Autor: meine meinung (213.162.66.---)
Datum: 22. November 2005 15:10

wer bitte verwendet hier drin meinen nick noch????

hätte flo und manu ebenfalls am 4. od. 5. platz gesehen. latein war leider doch eindeutig der sechste, allerdings trotzdem sehr gut, denn so gut lateintanzen hab ich die beiden noch nie gesehen. standard war für mich platz drei. absolut geiles standard. noch besser als auf der staats. echt super. die beiden haben toll in das finale der wm gepasst. leider ist das endresultat nicht, das, was sich die beiden erhofft haben und ich mir auch. aber trotzdem spitzen leistung.

die beiden haben ihre kombi-karriere zurückgelegt laut interview mit dem orf. auf diesem weg wünsche ich den beiden alles gute für die einzeldisziplin und hoffe, dass sie hier ihre erfolge weiterfeiern können und genauso weitermachen, wie sie bisher gearbeitet haben. bin ja mal gespannt, ob österreich je wieder ein so erfolgreiches kombipaar vorweisen kann wie florian und manuela.

ebenfalls gratulation an anna und zufar. absolut gerechtfertigt im finale und auf platz fünf!!!! wahnsinn. österreich hatte noch nie ein so geniales lateinpaar. täusche ich mich, oder ähnelt anna mit ihrem styling jetzt sehr der viktoria franova? auf jeden fall toll getanzt und ein sehr vielversprechendes paar.

vadim und kathi, ebenfalls tolle erfolge - gratulation. allerdings muss ich sagen, dass ich diesem paar nicht gerne zusehe, da ich mir eine solche arroganz, die der vadim auf die fläche legt, nicht geben will. für mich nicht schön anzusehen. er schafft es sogar in standard so aus zu sehen. bewundernswert.

formationen: österreich enttäuschend. deutschland ganz toll, abgesehen von dieser farbe - pink :-(((

wwk: naja, über das finalergebnis lässt sich streiten......

idsf standard: tolle ergebnisse für mayer und slon; habs allerdings nicht gesehen, daher kann ich auch nicht stellung dazu nehmen.

organisation: ich finds immer wieder toll, wie genau der zeitplan eingehalten werden kann. gratulation an die veranstalter!!! wm-abendveranstaltung: geniale bühnenaufbereitung. das ist werbung für unseren sport.

lg mm



Re: AOC - Austian Open Championships 2005
Autor: Besserwisser (195.3.113.---)
Datum: 22. November 2005 17:25

@meine meinung

Ich bin ganz deiner Meinung!
Der Vadim ist wirklich nicht angenehm anzusehen auf der Fläche, er hat so einen arroganten Grinser, - aber sonst ist er nicht so schlecht.

Re: AOC - Austian Open Championships 2005
Autor: ??%% (195.69.192.---)
Datum: 23. November 2005 07:12

Hallo !
Noch was zu IDSF Latin!
Die Anna und der Zufar sind zwar für Österreich gestartet, aber KEIN Vertreter für Ö bei Titelbewerben!!!
Bitte nicht vergessen, da keiner der Beiden unsere Staatsbürgerschaft hat!
Zumindest wurde das so gesagt.

Gäbe da aber entgegen dieser Bestimmungen auch Ausnahmen!
Siehe Sen I Vizeweltmeister: Er Pole und Sie Deutsche und tanzen für Belgien

Re: AOC - Austian Open Championships 2005
Autor: Besserwisser (195.3.113.---)
Datum: 23. November 2005 08:15

Ich weiss nichts darüber, aber es ist sicher, dass sie bei der letzten Latein WM in Ostrawa für Österreich an den Start gegangen sind
lg

Re: AOC - Austian Open Championships 2005
Autor: ähm (84.114.160.---)
Datum: 23. November 2005 17:01

nur so neben bei ich finde es toll das sich alle so über manu und flo freuen, das tuhe ich auch, finde enbanfalls die erfolge von anna und ihrem partner sehr lobenswerd!

und was ist mit den anderen österreichern, die bei der Asurtien Open gestartet sind!

Niehsner/Raffeiner
Schmid/Fellner

hain und wenns da sonst noch gibt!?

Re: AOC - Austian Open Championships 2005
Autor: Besserwisser (195.3.113.---)
Datum: 23. November 2005 18:44

siehe ÖTSV -Site !!

Re: AOC - Austian Open Championships 2005
Autor: " " (128.131.206.---)
Datum: 24. November 2005 12:05

@ ??%%
Ich habe auf den AOC gehört anna hat einen österreichischen pass!

Re: AOC - Austian Open Championships 2005
Autor: Ibins (80.121.138.---)
Datum: 24. November 2005 12:12

Na, wenn man sonst nix ausstallieren kann, nehm ma halt den Grinser der vielleicht net IDSF gerecht ist. Nächstes mal is halt das Kleid, die Haarfarb oder die Nasen mittn im Gsicht. Was wird des, ein fröhliches Menzinger-Jagen - nur net die Paare mit internationalem Potential aufkommen lassen?

Re: AOC - Austian Open Championships 2005
Autor: ?? (81.10.130.---)
Datum: 24. November 2005 17:36

Hä ???


Re: AOC - Austian Open Championships 2005
Autor: ähm (84.114.160.---)
Datum: 25. November 2005 17:09

sagt, hat wer von euch Bilder von den ersten Paar - Runden WWK / IDSF open LAtein????

Re: AOC - Austian Open Championships 2005
Autor: meine meinung (213.162.66.---)
Datum: 26. November 2005 14:07

bzgl. menzinger-jagen. ich kritisiere das paar menzinger selbst nicht. die leistung des paares ist toll. lediglich finde ich, dass es halt einfach nicht schön ist, dem paar zuzusehen. ok, als österreicher schaut man ihm zu, da sie als "landmänner" auf der fläche sind. würde das paar nicht aus österreich kommen, könnte es mich nicht animieren, sie zu beobachten.

noch was geniales: finde das umstylen von vladi und gabi sensationell. guter schritt in die richtige richtung. alleine der haarschnitt von gabi lässt das paar noch dynamischer wirken.

lg mm

Re: AOC - Austian Open Championships 2005
Autor: Besserwisser (195.3.113.---)
Datum: 27. November 2005 10:29

Ja der Haarschnitt der Velev-Dame ist nett, - Venturini II oder III,- das macht aber noch lange nicht wett, dass die beiden auf den Dreissiger zugehen und da kann auch eine noch so dynamische Damenfrisur alleine keine Tanzleistung verbessern,was ja auch deutlich zu sehen war.

Re: AOC - Austian Open Championships 2005
Autor: meine meinung (213.162.66.---)
Datum: 28. November 2005 12:58

mein lieber besserwisser,

auch du wirst älter werden..... außerdem hab ich das sooo nicht gemeint. ich finde lediglich, dass die frisur der gabi toll zu ihr passt. würde mich ja interessieren, ob du jemals auf so einem niveau getanzt hast, oder tanzen wirst. kritisere diese leistung nicht, wenn du selbst nicht in der lage bist, es besser zu machen! aber dein nickname verrät ja eh schon alles....

lg mm

Re: AOC - Austian Open Championships 2005
Autor: Besserwisser (195.3.113.---)
Datum: 28. November 2005 14:38

...schon wieder die alte Leier
man muss doch wirklich nicht was besser können, nur weil man Kritk darin übt, -
aber ich bin mir sicher, das verstehst du schon richtig.
Und wo ist der Unterschied zwischen positiver und negativer Kritik?
Dürfen tänzerisch relativ erfolglose Leute positive Kritik anbringen oder nur negative, oder beides, oder gar keine, oder umgekehrt?
Darf ein ehemaliger Weltmeister einen amtierenden Weltmeister kritisieren oder nur umgekehrt? Positiv oder vielleicht auch negativ?
Oder darf überhaupt niemand eine Meinung abgeben, niemand ausser - vielleicht mm???

Re: AOC - Austian Open Championships 2005
Autor: weiss mehr als Besserwisser (217.113.99.---)
Datum: 28. November 2005 14:39

Das mit dem Alter ist so ne sache. Im Lateinbereich sollte auch das Zusammenspiel zwischen Frau und Mann dargestellt werden, und das können "ältere" paare um die 30 zumeist viel besser als jüngere. Bei jüngeren wirkt das oft nicht unbedingt gut und bei sehr jungen kanns schon pädophil werden. Wer das lateintanzen nur auf Sportübungen reduziert, sollte vielleicht eher Turnen gehen oder Leichtathletik machen. Darüberhinaus: Die weltbesten Lateintänzer (Brian und Carmen) sind "auf die Dreißiger zugehend" bzw. drüber.

Re: AOC - Austian Open Championships 2005
Autor: meine meinung (213.162.66.---)
Datum: 28. November 2005 23:36

an besserwisser:

natürlich kannst und sollst du auch kritik üben. das tun wir doch alle hier drinnen. nur les dir dein statement vom 27.11. 10:29 durch. speziell die wörter nach dem letzten beistrich! find ich zumind. nicht fair! die beiden haben sich trotzdem sehr wacker geschlagen in diesem sehr niveauvollem feld. dein statement wirkt sehr erniedrigend. aber schwam drüber. ich wollts nur gesagt haben. jedem seine meinung.

lg mm

Re: AOC - Austian Open Championships 2005
Autor: ... (80.108.31.---)
Datum: 29. November 2005 01:58

ihr seid alle sooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo peinlich, dass es wirklich weh tut!

Re: AOC - Austian Open Championships 2005
Autor: meine meinung (213.162.66.---)
Datum: 30. November 2005 13:34

... und du bist der beste! gratulation!

Aktuelle Seite: 2 von 3

In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at