Menü
Tanzsport 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
Seite:  vorige123456
Aktuelle Seite: 6 von 6
Re: unterschiede und tipps: hsv - forum
Autor: forumianerin (62.178.220.---)
Datum: 27. März 2008 00:51

im forum herrscht serwohl ein guter zusammenhalt. auf größeren turnieren wie z.b. lm´s oder öm´s sind meistens viele von uns da (zumindest in latein) und da wird kräftig angefeuert. außerdem finde ich nicht dass in unserem klub so viel negativ über andere geredet wird. wir bilden sehrwohl auch fahrgemeinschaften halt nur im kleinen rahmen, weil wir niemanden haben der für uns einen bus fährt. die die ein auto haben nehmen andere mit zu turnieren. bezüglich der stimmung in der lateinpractice: nachdem ich jede woche hingehe kann ich nur sagen, dass die stimmung unterschiedlich ist. manchmal sind wenige da die halt konzentriert arbeiten und manchmal sind wir viele und die stimmung ist super locker und lustig. wir hatten sogar schon feedback solo runden wo jeder sich einen tanz aussuchen konnte und wenn das paar wollte konnten sie den vorzeigen und sich von den anderen feedback holen.
wie bereits oben erwähnt gibt es die endrunden am dienstag für das trainerfeedback.
Von außen wirkt ein club immer anders als er vielleicht in wahrheit ist. wer sich von der guten stimmung also überzeugen möchte kann gerne vorbeikommen.

über den hsv schreibe ich hier ebenfalls nichts, weil ich ihn nicht von innen kenne, aber ich denke dass sich die paare auch dort sehr wohl und gut betreut fühlen


Re: unterschiede und tipps: hsv - forum
Autor: ??? (217.175.207.---)
Datum: 27. März 2008 09:08

Und wie hoch ist der Mitgliedsbeitrag?
Sind die Gruppenstunden da inkludiert?
Sind die Gruppenstunden nur für aktive Turniertänzer?
Die Einzelstunden werden selber bezahlt oder vom Club?
Bekommt ihr Förderungen oder Km Geld für die Turniere???


Re: unterschiede und tipps: hsv - forum
Autor: forumianerin (62.178.220.---)
Datum: 27. März 2008 17:09

Der mitgliedsbeitrag beträgt 16 euro im monat und beinhaltet auch die gruppentrainings die für alle clubmitglieder sowohl für turniertänzer als auch hobbytänzer offen sind. ab der c klasse verringert sich der betrag um einige euros.
die einzelstunden müssen vom paar selbst gezahlt werden
förderung gibt es einmal im jahr. für alle 1-3. plätze die man gemacht hat gibt es leistungsförderung.
km geld hab ich ehrlich gesagt noch nicht gehört dass das irgendein club zahlt.

Re: unterschiede und tipps: hsv - forum
Autor: Gruppentraining (84.113.156.---)
Datum: 27. März 2008 17:29

Im Forum können auch die Oberklassenpaare am Gruppentraining teilnehmen?

Re: unterschiede und tipps: hsv - forum
Autor: xyz (88.117.82.---)
Datum: 28. März 2008 09:00

Wer ist eigentlich im Präsidium bei Forum? Der einzige Verein wo das nicht auf der Webseite veröffentlicht wird?

Re: unterschiede und tipps: hsv - forum
Autor: genau schauen !!! (90.152.146.---)
Datum: 28. März 2008 10:53

@xyz:
auf der Forum HP unter Kontakt und Impressum stehen die Namen der Vorstandmitglieder!
genau lesen und dann schreiben!!!

Re: unterschiede und tipps: hsv - forum
Autor: willmehrTänzer08 (77.118.76.---)
Datum: 06. April 2008 22:15

Ihr sucht immer die Unterschiede zwischen den Vereinen, die sind sowieso für jeden anders, wichtig ist ob man sich dort wohl fühlt oder nicht.

Zum HSV kann ich nur sagen, ein Verein der sich die Erfolge über das Vereinseigne Paar holt und damit natürlich weiter anzieht, soweit so gut, aber in dem Moment wo man entweder nicht mehr besonders Erfolgreich ist oder man die Trainingsmöglichkeiten hinterfragt oder vielleicht mal andere Ideen hat - ja dann zeigt sich der wahre Character des Vereins.

Sogar gute und Erfogreiche Paare lässt man gehn, nur nichts verändern ist da die Devise. Ein Verein sollte meiner Meinung nach seinem Titel gerecht werden, nämlich eine VEREINigung von Gleichgesinnten und GLEICHBERECHTIGTEN sein.
Das sieht man bei HSV weniger, sogar als aussenstehendem ist mir das aufgefallen !

Der HSV hatte in der Vergangenheit ein großes Potential an sehr guten jungen und jugendlichen Paaren, die wollten halt etwas mehr Betreuung - Ergebniss weggegangen. Der HSV könnte heute schon einer der größten und vorallem in allen Klassen der Erfolgeichste Verein mit EIGENEM Nachwuchs sein !!!

Resüme: HSV = Vereinsobmann + Trainerin -- Paare notwendiges Anhängsel !

Selbstdarstellung und EGO Bedürfniss inlusive.

Aber das eben geschriebene würde sowieso auf jeden Klub passen, oder liege ich da Falsch ??

Suche nach Optimalen Verein vorläufig eingestellt, hoffe auf bessere Zeiten und mehr Möglichkeiten.

Mit bedauern und Hoffnung
Euer willmehrTänzer


Re: unterschiede und tipps: hsv - forum
Autor: Clubs (88.117.87.---)
Datum: 24. April 2008 09:25

Warum vergleicht ihr immer nur die beiden Vereine?


TSC Aktiv (2-3)
>> großer, klimatisierter Saal in 1210 Wien, überwiegend Senioren, keine bekannten Trainer/Paare, ableger der Bank Austria

TSK Albatros + TSK Studio XIV (2-3)
>> beide Clubs wurden (aufgrund zu wenig Paare) zusammen gelegt, ausnahmslos Sen I und Sen II Paare in Standard (kein Latein), großer Saal in 1080 Wien

TSK Alt Erlaa (3)
>> kennt diesen Club jemand?

UTSK Casino Wien (2)
>> konservativerer Club in 1080, sehr Standard lastig (1-2 reine Lateinpaare), großer hoher Saal, keine Jugend-Paare, 2-3 Paare allg Klasse, stark Sen I - Sen III, offene Practice

TSK Floridsdorf (2-3)
>> eigentlich in 1020 Wien, viele Kinder/Jugend Paare, mehr Latein als Standard, älterer Saal, Club jedoch nicht so bekannt

UTSC Forum Wien (1, Kaderpaare)
>> beste Lage in 1070 Wien (klimatisiert), etwa gleichmäßig aufgeteilt Standard + Latein, fast nur Paare in der allg. Klasse, Paarmäßig einer der größten Clubs, sehr viele Erfolge nach der Clubstatistik, offene Practice

TSK Gloriette (3)
>> kennt diesen Verein überhaupt jemand?

HSV Wien (1, Kaderpaare)
>> sehr junger Verein von Natalia, fast ausnahmslos nur Lateinpaare, derzeit wohl der erfolgreichste Club (bei den ÖM/STM und allen weiteren Lateintunieren immer stark in allen Klassen die Plätze 1-3 gewonnen), bekannt durch ihre Tochter Anna, Burghard das einzige starke Standard Paar, Trainiert wird fast immer mit Lateinmusik

ATSC Imperial (2, Kaderpaare)
>> in 1070 Wien, Standard und Latein vertreten, aber wenig Paare, bekannt durch das Latein Kaderpaar, früher durch die ehemaligen Std Staatsmeister

TSK Juventus (2)
>> in 1020 Wien, viele Kinder/Jugendpaare aber auch bis in Allg. Klasse + Sen I - II, Paarmäßig einer der größeren Clubs, offene Practice

TSK Modena (2)
> in 1070 Wien, 2 größere Säle, Standard und Latein gleichwertig, der Club mit den meisten Trainern (keine fixen Hometrainer, dafür offen), viele externe Paare trainieren dort - auch in den Gruppenstunden

UTSK Schwarz-Weiss (1)
>> einer der größten Clubs in Wien, 1100, etwas mehr Standard Paare als Latein - aber beide Disziplinen gut vertreten, sehr stark in der Allg. Klasse (wenig Sen und Jugend), bekannt durch Zehender, wohl einer der modernsten Säle der Wiener Clubs, etwas überlaufen

UTSC Starlight / Labi (1, STM-Finalisten-Paare)
>> Starlight wenig bekannt, eher wohl Labi, Gegründet durch Bibi und Lasse (ehem. Weltmeister Standard), unmengen an Paare (eher höherklassige) aller Wiener Clubs trainieren dort bzw. besuchen die Practice, sowohl Standard als auch Latein sehr stark vertreten, optisch sicherlich der modernste und schönste Club, leider nur 1 großer Saal, fast nur allg. Klasse

TSC Vienna Dance (3)
>> sehr junger Verein der Tanzschule Chris, kein vereinstypischer Aufbau - eher Tanzschulenmäßig, alleiniger Chef/Trainer Lachmuth, derzeit kaum Paare über der D-Klasse, eher junge Paare, kleiner zu länglicher Saal im 2. Stock ohne Schwebepakett, 1020 Wien

TSK Viktoria (3)
>> gehört zu ATSC Imperial, wurde einmal zusammen gelegt


Paarmäßig:
1 = sehr großer Verein
2 = mittel
3 = eher kleinerer Verein

Mitgliedsbeitrag monatlich: alle so um die € 20,- und +/- 2-3€, außer Vienna Dance und Starlight mit € 30,-

Re: unterschiede und tipps: hsv - forum
Autor: W. (195.69.193.---)
Datum: 24. April 2008 15:24

Nur zur Ergänzung:

TSK Alt Erlaa: Befindet sich in einem der Türme im Wohnpark Alterlaa.
Saal mittelgroß, nette Athmosphäre, Klub wo der Toni Novak trainiert.

UTSC Schwarz Weiss Wien:
Überlaufen würde ich NICHT sagen, da bei den freien Trainings selten mehr als 3 Paare gleichzeitig trainieren. Regelmäßig ausländische SPITZENTRAINER sowohl in Standard alsauch in Latein:
Standard : Sarah FRANCIS - Udell ca. 8x pro jahr
Gianni DORIA
Latein: Franco FORMICA regelmäßig

Re: unterschiede und tipps: hsv - forum
Autor: 1234 (88.117.87.---)
Datum: 24. April 2008 16:06

Trainert novak nicht bei modena??

Seite:  vorige123456
Aktuelle Seite: 6 von 6

In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at