Menü
Tanzen Allgemein 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
Aktuelle Seite: 15 von 15
Re: Wie findet ihr geeignete Tanzpartner?
Autor: Rapunzel (80.121.25.---)
Datum: 27. April 2006 01:34


Hi T&T,

wenn ich gewußt hätte,.... naja ein vorbeigehen, paar Silben eures Gespräches hätten mir sicher genügt für die Identifikation. So mir die Heimleitung ausgang dies Wochenende gibt, ja ein langes, bin ich diesen Freitag mit Sicherheit in jenem "Lokal"(Ende etwa 0.00 od. 00.30), das ganz in der nähe deines "Freundes" Wohnung ist. So sollte dir klar sein wo ich sein werde.
Nein verjagt habt Ihr mich nicht, da hab ich doch schon eine "altersbedingte" Zähigkeit. Außerdem seit Ihr "Gesprächspartner".... Danke auch für die "Vorwarnung" vor Tango; hoffe zwischenzeitlich nur mehr rein "Tänzerisch" Notwendig. U.a. hab ich in meinem "erweiterten, kleinen, bescheidenen, weiblichen Bekanntenkreis" öfters die Wörter D-Klasse gehört und ähnliches. Glaube das war so ein diskreter Hinweis an-für mich da etwas zu tun. Da könnt mir noch etwas "bevorstehen".
Auf Grund Tangos scharfsinniger(berufsbedingtem) Instinkt, der bisherigen Einschätzung meinereiner, Transairs verstehen meiner Schreib-Redeweise solltet ihr an der Kasse mit max. 2 Fragen sofort wissen wo ich sitze. So schätz ich euch ein. Enttäuscht mich nicht. Mit dem Namen bitte nicht hausieren gehen; kennt keiner.
Also bis Freitag, nicht im Karls. Wann kommt Ihr? Hole euch beim Eingang ab.

vg. rap.

ps.: bist du in telefonkontakt mit jürgen ???


Re: Wie findet ihr geeignete Tanzpartner?
Autor: jkhneuber (84.147.89.---)
Datum: 27. April 2006 11:21

Nö, ist er nicht smiling smiley

Bin momentan ziemlich im (Tanz)stress, trainieren momentan fast jeden Tag. Freut mich, dass Tango so ein zäher S/Ler ist und uns würdig vertritt. Ich fühle mich dagegen momentan wie ein alter Mann. Naja vielleicht komme ich ja heut zu einem Tag Auszeit *g*

Wünsch euch in jedem Fall viel Spaß wenn Ihr Wien unsicher macht.

Hab mir im Übrigen noch mal deine CD angesehen (vielen Dank nochmal). Bin zu dem Schluss gekommen, dass ich wohl immer ein SLer bleiben werd. Ist zwar ganz interessant, hat aber das gleiche Problem wie Salsa und Tango Argentino ... es ist nur ein Stil. Damit wird es mir schnell langweilig. Daher war es wohl ein Glücksfall dass ich bei SL gelandet bin. Und Musik in der Art habe ich ja zumindest beim Jive.

Was anderes wäre es natürlich wenn er mir ähnlich gehen würd wie Tango ... wenn da so ne Boogie-Maus (bei dir Mäuserich) daherkommen würd ... winking smiley

Re: Wie findet ihr geeignete Tanzpartner?
Autor: Tango (85.124.87.---)
Datum: 27. April 2006 13:51

Hallo Jürgen!

Natürlich bleibe ich zäh bei ST/L. Da steckt zu viel Arbeit und Begeisterung dahinter, um aufzuhören. Wir ST/L-Leute sind vielleicht arrogant, wie uns manche unterstellen, wenn sie nur die Mimik der Turnierleute beurteilen, häufen Metall an, worum uns manche offensichtlich beneiden, aber wir sind dem ganzen Tanzen aufgeschlossen, was ich über manche hier postende Boogieleute nicht sagen kann. Auf Grund der mannigfaltigen Rhythmen und Tänze wird uns nicht langweilig und wir schaffen es relativ schnell, uns an andere Tänze zu gewöhnen. Das Variantenreiche hat doch Vorteilewinking smiley.

Die passende "Tanzmaus" wird dir sicher eines Tages über den Weg laufen. Viel Glück dafür!

Tango

Re: Wie findet ihr geeignete Tanzpartner?
Autor: jkhneuber (84.147.89.---)
Datum: 27. April 2006 14:03

Hoffe ich doch ... fürs Tanzen alleine habe ich ja schon Glück gehabt ;-)

Arrogant wirken wohl viele aus irgendwelchen Gruppen, zu denen man nicht gehört. Dabei ist es keine Arroganz, sondern vielleicht auch nur ein gewisses "anders" sein.

Welche Frau zieht sich nicht mal schön an, wenn sie auf einen Ball geht. Und genauso putzen sich die Turnierfrauen und Herren heraus. Das hat auch nix mit Arroganz zu tun sondern ist halt die "Ettikette".

Und das dritte die Mimik ... wenn man versucht zu lachen, obwohl einem nicht zu lachen zumute ist, weil grad die Stelle kommt, die man 10 Mal im Training versemmelt hat, dann ist es halt eine Maske ... leider. Und die wird halt auch durch die Schminke noch verstärkt. Aber wer einmal an einem Theater das Schminken gesehen hat weiß, dass es übertrieben werden muss, wenn es aus einer gewissen Entfernung gut aussehen soll. Aber wemm sag ich das, vielleicht liest es aber ja aber auch jemand, den es angeht.

Der Variantenreichtum ist genau das was mir gefällt ... und deswegen bleibe ich SL

Bis dann,
Jürgen

Re: Wie findet ihr geeignete Tanzpartner?
Autor: Tango (85.124.87.---)
Datum: 27. April 2006 14:56

@Rap!

Bin ich froh, dass du mich nicht mehr Transairs "schafsinnige bekleitung" nennst. Überlegte damals, ob meine Stimme einem Blöken gleich klingt, oder ob mein Blick, so stumpfsinnig, wie der eines Schafes ist. Könnte natürlich auch sein, dass du meintest, meine Kleidung würde einem Schaffell gleichen. Da wir einander ja nicht persönlich kennen, wusste ich nicht, wie du deine Aussage meintest.
Jetzt frage ich mich allerdings warum ich einen berufsbedingten, scharfsinnigen Instinkt haben soll. Eines sei dir verraten, eine Detektivin bin ich nicht.Frage mich weiters, was du für T&T arrangieren willst.

LG,
Tango

Re: Wie findet ihr geeignete Tanzpartner?
Autor: rapunzel (80.121.33.---)
Datum: 27. April 2006 17:08


Hallo T&T,

ok. hast mich wieder erwischt, das "r" hat unter anderem gefehlt und du hast es mir "in rapscher Manier mitgeteilt". Naja, falls euch das Karls nicht so gefällt, war dies ein Lokalvorschlag für morgen. Nachdem eher Schlechtwetter für das Wochenende angesagt ist wäre auch noch der Samstag wo ein "breiteres Musikangebot wäre welches, event., auch dich zufriedenstellen könnte. Nur Luftikus´, zwischenzeitlich, alte Musikrichtung + Loakle sind mir besser bekannt.
... war nur ein kleiner Tipp, falls euch die Lokale "ausgehen".

vg. rap.

Re: Wie findet ihr geeignete Tanzpartner?
Autor: Transair (217.250.235.---)
Datum: 27. April 2006 23:31

Hallo Rap,

wir gehen Freitag sicher in`s Karls, treffen uns dort auch noch mit ein paar anderen Bekannten.
Da du uns keine neuen Info`s über das Karls gegeben hast (z.B. DJ), müssen wir sehen, wie`s wird.
Wenn es wieder nicht so toll wird, werden wir wohl trotzdem nicht noch "rüber" fahren, sondern uns vielleicht aus Gram besaufen.

Für Samstag haben wir schon was Besseres vor.

Vielleicht klappt`s das Nächstemal. Du bleibst ja am Ball.


Trotz "alter Musikrichtung",
Let`s Boogie forever,

Transair

Re: Wie findet ihr geeignete Tanzpartner?
Autor: jkhneuber (84.147.109.---)
Datum: 08. Juli 2006 13:05

Nach langer Zeit mal wieder eine Nachricht von mir:

Werde im August mal zu einem ersten kleinen Boogie-Event schauen, nix Besonderes, nur die World Championships Boogie Woogie Main Class.

Die findet im Rahmen der German Open Championchips statt und da bin ich halt zufällig auch grad dort. An dem Tag ist nämlich auch das Standard-Turnier der Amateure. Am Tag zuvor schau ich mir die Profis Latein an.

Auf jeden Fall bin ich mal gespannt, was beim Boogie so abgeht. Hab ja dann den Vergleich zwischen dem Jive bei den Profis Latein und der Boogie Weltspitze.

Re: Wie findet ihr geeignete Tanzpartner?
Autor: rapunzel (80.121.40.---)
Datum: 08. Juli 2006 17:55

@jkn

... servus, sag wann und wo, weist genaueres ? vg. rap

Re: Wie findet ihr geeignete Tanzpartner?
Autor: herbert (193.170.250.---)
Datum: 10. Juli 2006 08:28

www.goc-stuttgart.de

Re: Wie findet ihr geeignete Tanzpartner?
Autor: jkhneuber (84.147.89.---)
Datum: 10. Juli 2006 10:44

Exakt ...


Re: Wie findet ihr geeignete Tanzpartner?
Autor: rapunzel (80.121.28.---)
Datum: 14. Juli 2008 17:00


@ tango

@ transair,...


verliebt, verlobt,....., geschieden ??? wo ist meine hochzeitstortenstück ???,

besser moch, ne eigene torte !

habe schon lange ww geübt um mit der braut paar takte zu tanzen,...

ersuche um info, vg, rap.

Re: Wie findet ihr geeignete Tanzpartner?
Autor: . . . . (85.158.227.---)
Datum: 15. Juli 2008 14:28

würde mich auch interessieren, was aus den beiden geworden ist

Re: Wie findet ihr geeignete Tanzpartner?
Autor: davidrsk (80.152.235.---)
Datum: 05. August 2008 12:06

hallo tanzfreunde,

hier habt ihr einen link zu einigen videos zum thema tanz:

[rsk1.de]

wenn ihr selbst videos habt die ihr anderen zeigen wollt dann ladet sie doch einfach kostenlos hoch unter www.rsk1.de

viel spaß dabei wünscht euch euer rsk1-Team

Re: Wie findet ihr geeignete Tanzpartner?
Autor: Curtis Curtis (213.225.33.---)
Datum: 25. November 2016 12:57

Du besuchst vielleicht nur die falschen Tanzlokale oder Tanzschulen.Ich war jahrelang bei Conny&Dado in Graz als Aushilfstänzer und hab damals auch als Herr alles nehmen müssen was daherkommt und mich hochgearbeitet bis zum Turniertänzer und mit der zeit sind auch die Tänzerinnen immer besser geworden weil du automatisch ,wenn du besser wirst bessere Tänzerinnen anziehst und so ist es auch umgekehrt. Jetzt hab ich selber einen Tanzverein bezw. Tanzkreis wo ich jede Woche unterrichte in Feldbach und wo ich ab und zu Tänzer zu viel habe. Nur nicht aufgeben, weitermachen und die Initiative ergreifen. LG

Aktuelle Seite: 15 von 15

Du bist nicht angemeldet. Klicke auf 'Anmelden' um Dich zu registrieren oder einzuloggen! Als angemeldeter Foren-Benutzer hast Du viele Vorteile.
Dein Name: 
Deine E-Mail: 
Thema: 

 


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at